Tag Archives: Joachim Löw

Bundestrainer Joachim Löw verlängert vorzeitig bis 2016 beim DFB, Hanis Flick wird nach der WM 2014 neuer Sportdirektor

Neben den sportlichen Zielen bzw. Erfolgen der DFB-Auswahl stand zu Letzt auch immer wieder die Frage im Raum ob und vor allem wann Bundestrainer Joachim Löw und sein Trainerstab ihre Verträge verlängern? Vor der WM, nach der WM? Nun herrscht Klarheit, wie der deutsche Fußballverband heute bekanntgab wurden die Verträge mit Joachim Löw und seinen Team vorzeitig bis 2016 verlängert. Hansi Flick wird nach der WM 2014 in Brasilien neuer Sportdirektor.

Genau eine Woche nach dem Bundestrainer Joachim Löw mit der DFB-Auswahl vorzeitig das WM-Ticket mit dem 3:0 Erfolg gegen Irland gelöst hat, folgt nun auch die vorzeitige Verlängerung seines Vertrags. Löw und bleibt dem DFB bis zur EURO 2016 in Frankreich treu. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach kommentierte diesen Schritt wie folgt:

WM-Qualifikation: Joachim Löw gibt Kader für die Spiele gegen Irland und Schweden bekannt

Nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Mario Gomez und Miroslav Klose wurde die Bekanntgabe des deutschen Aufgebots für die letzten beiden WM-Qualifikationsspiele gegen Irland und Schweden mit großer Spannung erwartet. Bundestrainer Löw hat Stefan Kießling erneut nicht berücksichtigt. Götze und Schweinsteiger geben ihr Comeback, genauso wie Marcell Jansen.

Zwei Punkte fehlen Mesut Özil & Co. nur noch noch um das direkte WM-Ticket zu lösen, diese sollen in den letzten beiden Spielen gegen Irland (11. Oktober) und Schweden (15. Oktober) eingefahren werden. Doch auf welche Spieler setzte Bundestrainer Joachim Löw dabei? Vor allem im Sturm gibt es nach den Ausfällen von Miroslav Klose und Mario Gomez Handlungsbedarf, Löw hat entsprechend reagiert und Max Kruse von Borussia Mönchengladbach berufen.

DFB Team: Joachim Löw und Jürgen Klopp sprechen sich aus

Joachim Löw und Jürgen Klopp gehören zu den besten was deutschen Fußball-Trainern in der jüngeren Vergangenheit. Das Verhältnis zwischen den beiden war jedoch seit längerer Zeit etwas angespannt, damit ist nun Schluss. Am gestrigen Mittwoch gab es eine klärendes Gespräch zwischen dem Bundestrainer und Klopp.

Knapp eineinhalb Stunden saßen Bundestrainer Joachim Löw und BVB-Cheftrainer Jürgen Klopp am gestrigen Mittwoch zusammen und diskutierten über zahlreiche Themen. Dabei ging es vor allem um die Ereignisse in den vergangenen Wochen und Monaten als sich beide öffentlich über den anderen geäußert haben und dies nicht stets im positiven Sinne.