WM 2014: Letzte Phase für Ticketverkauf eingeläutet

(Artikelbild: Brasilianische Fans stellen den größten Anteil am Verkauf der Tickets für die WM 2014, Quelle: wikimedia.org/Klaus-Dieter Wolf)

Am 15. April startete die letzte Ticket-Verkaufsphase für die WM 2014 in Brasilien. Laut FIFA waren noch exakt 199.519 Eintrittskarten für 54 Spiele erhältlich. Ausverkauft sind zehn der 64 Spiele, darunter das Eröffnungsmatch zwischen Gastgeber Brasilien und Kroatien am 12. Juni in Sao Paulo und das Finale am 13. Juli in Rio de Janeiro.

Laut FIFA Marketing-Chef Thierry Weil, war das die letzte Chance, für Fans noch Tickets für das Fußball-Highlight des Sommers 2014 zu ergattern. Auch in dieser Verkaufsphase wurde nach dem selben Prinzip, wie bereits in den Phasen davor verfahren: „First come, first served“.

Der Run auf die Tickets für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ist ungebrochen. Innerhalb der ersten vier Stunden nach Beginn der letzten Verkaufsphase wurden weltweit 126.837 Tickets über die FIFA Website bestellt. Dabei gingen auch diesmal wieder die meisten Bestellungen aus dem Gastgeberland Brasilien mit 80.496 (63,4%) und 46.341 aus der restlichen Welt ein. Die zehn Nationen mit den meisten erfolgreich zugeteilten Tickets waren: Brasilien, USA, Kolumbien, Argentinien, Deutschland, Mexiko, Frankreich, England, Chile und Australien.

Last-Minute Verkaufsphase für WM Tickets

Bisher hat es zwei Verkaufsphasen für die WM 2014-Tickets gegeben, die jeweils in zwei Abschnitte unterteilt waren. Teil eins der ersten Verkaufsphase für die WM Tickets startete am 20. August 2013 und endete am 10. Oktober. In dieser Zeit gingen laut FIFA 6 164 682 Bestellungen für Tickets für die WM 2014 ein. 70,86 % der Bestellungen stammen aus Brasilien. Hier wurden die Bestellungen erst nach Ende der Frist bearbeitet. Der zweite Teil der ersten Verkaufsphase ging vom 5. November bis 28. November 2013 über die Bühne und da musste man schnell sein.

Denn die Ticketvergabve wurde nach Eingang der Bestellungen gereiht. Der erste Teil der zweiten Verkaufsphase startete am 8. Dezember 2013 und endetet am 30. Jänner 2014. Die Ticketvergabe hier wurde nach dem Zufallsprinzip gehandhabt. Teil zwei startete am 13. März und endete am 1. April 2014. Am 15. April wurde die der Last-Minute Verkaufsphase eingeläutet. In dieser sind auch noch Tickets für die drei Gruppenspiele der DFB-Elf erhältlich. Bisher hat die FIFA rund 2,57 Millionen Tickets in allen Verkaufsphasen für die Fußball WM in Brasilien verkauft.

Hinterlass uns einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.