WM 2014: Die Ticketnachfrage ist groß

In wenigen Tagen endet die erste Vorverkaufsphase für die Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Laut der FIFA ist die Nachfrage groß, so wurden bereits über 4,5 Millionen Eintrittskarten bestellt.

In exakt 250 Tagen ist es endlich soweit, die Fußball-WM 2014 in Brasilien beginnt. Wie groß die Vorfreude auf dieses sportliche Ereignis ist belegt die Tatsache, dass eine Woche vor Ende der ersten Verkaufsphase laut dem Weltverband FIFA schon über 4,5 Millionen Ticketbestellungen vorliegen. Die höchste Nachfrage besteht für das Eröffnungsspiel, das Finale sowie die Spiele der Selecao. Rund 77 Prozent der Bestellungen kommen auch aus dem Gastgeberland.

Thierry Weil, FIFA-Direktor Marketing, äußerte sich wie folgt zu dazu:

Diese beeindruckende Zahl belegt das enorme Interesse an der 20. Ausgabe der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft, die nächstes Jahr im Land des fünffachen Weltmeisters ausgetragen wird. Fussballfans, die bis nächsten Donnerstag noch Karten bestellen, haben die gleichen Chancen wie diejenigen, die bereits Karten bestellt haben, weil die Tickets für die Spiele, bei denen die Nachfrage das Angebot übersteigt, unter allen eingegangenen Bestellungen ausgelost werden

Die erste Verkaufsphase wurde am 20. August gestartet und läuft noch bis Donnerstag den 10. Oktober 12 Uhr MEZ. Aufgrund des hohen Interesses werden die meisten WM-Tickets verlost. Dieses Prozedere ist für alle Spiele des Turniers vorgesehen, für die mehr Bestellungen als Karten vorhanden sind.

Hinterlass uns einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.