WM 2014 Qualifikation: Kader von Österreich gegen Deutschland

Am 11. September 2012 treffen im Rahmen der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2012 in Brasilien Österreich und Deutschland aufeinander. Österreichs Trainer Koller hat sich diesbezüglich schon früh auf den Kader festgelegt, der von vielen bekannten Gesichtern aus der Bundesliga geprägt ist.

Bereits im September startet die WM-Qualifikation für Brasilien. Am zweiten Spieltag kommt es dabei schon zu einem Aufeinandertreffen zwischen Österreich und Deutschland in Wien, das in beiden Ländern einen hohen Stellenwert besitzt. Allein schon deshalb dürfte sich Österreichs Trainer Marcel Koller bereits jetzt für die Nominierungen entschlossen haben und zumindest die deutschen Fans können sich auf bekannte Gesichter aus der Bundesliga freuen. Insgesamt neun Akteure sind im Oberhaus aktiv und wollen gegen den großen Favoriten ihren Anteil zu einer möglichen Überraschung leisten.

Kader von Österreich:

Torhüter: Robert Almer (Fortuna Düsseldorf), Christian Gratzei (Sturm Graz), Heinz Lindner (Austria Wien)

Abwehr: Aleksandar Dragovic (FC Basel), Christian Fuchs (FC Schalke 04), György Garics (FC Bologna), Florian Klein (Red Bull Salzburg), Emanuel Pogatetz (VfL Wolfsburg), Sebastian Prödl (Werder Bremen), Franz Schiemer (FC Red Bull Salzburg), Markus Suttner (Austria Wien)

Mittelfeld: Julian Baumgartlinger (1. FSV Mainz 05), Guido Burgstaller (Rapid Wien), Martin Harnik (VfB Stuttgart), Andreas Ivanschitz (1. FSV Mainz 05), Jakob Jantscher (Red Bull Salzburg), Zlatko Junuzovic (Werder Bremen), Veli Kavlak (Besiktas Istanbul), Christoph Leitgeb (Red Bull Salzburg), Yasin Pehlivan (Gaziantepspor)

Sturm: Marko Arnautovic (Werder Bremen), Patrick Bürger (SV Mattersburg), Marc Janko (FC Porto)

Hinterlass uns einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.